Liebe im Schatten des Regenbogen

Frauen schwuler Väter sind Frauen cooler Väter

Gestern war Jahrestag – Schatz!

Ja, man glaubt es kaum, gestern war der Tag an dem sich unser Zusammenkommen zum 13. mal jährte. Wir haben uns am 16.06.2002 das erste mal inniglich geküsst 🙂

Heute wollte ich meinem Mann kurz mitteilen, dass ich erst eine Stunde später als geplant von der Arbeit nach Hause komme… im Zeitalter des Handys wurde also schnell eine Nachricht getippt über die praktische App mit dem weißen Telefonsymbol in einer grünen Sprechblase:

Hallo …
ich muss heute bis drei Uhr arbeiten.
…..
LG …

Seine Antwort darauf:

Hallo…. Ohh wie förmlich…nichts mehr mit Schatz… ja ich bin zuhause!

Tja, ohne es bewusst wahrzunehmen, hat sich da wohl schon ein wenig der Alltag eingeschlichen, der uns in der Zukunft erwarten wird. Irgendwann werden wohl die Kosenamen völlig aus unseren Unterhaltungen verschwinden. Oder ich war einfach so in meinen Job vertieft, dass sich dieser förmliche Ton ganz von alleine ergeben hat.

Irgendwann in der Zukunft, wenn vielleicht beide einen neuen Partner an ihrer Seite haben, wird es sehr komisch sein, wenn wir uns mit Schnucki, Hasi, Mausi, Bärli ansprechen! 🙂

Die Tatsache, dass man nicht mehr Schatz sagt bedeutet noch lange nicht,
dass jemand kein Schatz mehr ist! In diesem Sinne:

Schatz du bist und bleibst ein Schatz! :-*

Auch wenn ich dich beim Namen nenne!

LG deine FmH

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde am 17. Juni 2015 von veröffentlicht.
%d Bloggern gefällt das: